Beinah abgebrannt

Und das Beste zum Schluß des heutigen Tages: Jasna hatte noch Besuch und unterhielt sich in der Küche, ich war am Lesen in meinem Zimmer, als plötzlich irgendetwas zu piepen begann. Als es nach einigen Minuten nicht aufhörte gingen wir nach draußen um festzustellen, daß es aus der Wohnung unter uns kam. Jasna machte noch Scherze daß die sich da abbrennen würden, sagte jedoch daß es häufiger so komisch riechen würde. Als wir dann aber am Türschlitz rochen, es dort unglaublich stank und das piepen nicht aufhörte kam es uns dann doch komisch vor.

Jasna machte Radau an der Tür und ich lief ums Haus um zu versuchen durch eines der Fenster etwas zu erkennen. Es brannte überall Licht und die Jalousien waren überall zu. Ich zog dann einfach präventiv an der Terassentür und siehe da: sie war offen! Ein Schwall von Gestank und Rauch kam mir entgegen. Jasna stürmte hinein, und kam nach kurzer Zeit wieder heraus und meinte der Herd wäre an und irgendwas würde da vor sich hinbrutzeln. Da der Herd nicht weit von der Tür entfernt war, sprang ich hinein und schaltete ihn aus. Zum Glück brannte noch nichts, aber die ganze Wohnung war voller Rauch. Abwechselnd liefen wir hinein um die Fenster zu öffnen.

Kurze Zeit später rief ein Nachbar beim Manager an, der dann auch schnel vor Ort war. Nach mehreren Rücksprachen entschied er nicht die Polizei zu rufen. Wir ließen die Wohnung noch einige Zeit offen um sie durchzulüften. Leider zog der ganze Rauch natürlich auch in unsere Wohnung, weshalb wir jetzt auch kräftig lüften müssen um den Gestank halbwegs wegzubekommen.

Jetzt weiß ich, warum May mir in der Flugschule so einen langen Vortrag über Verbote und andere mir völlig überflüssig erscheinende Dinge machte. Der Manager meinte er hätte das in den letzten 5 Monaten mehrmals gehabt. Unsere chinesische Mitbewohnerin hat das ganze kaum interessiert. Ich dachte sie wäre garnicht da, aber Jasna scheuchte sie dann aus ihrem Zimmer.

Im Nachhinein betrachtet ist es total krank und vor allem wirklich gefährlich: in der Wohnung lief ein Laptop, das Licht war überall an, die Heizung auf 100 gestellt und auf dem Herd kochten lecker Knochen vor sich hin. Und das ist kein Witz!!!

2 thoughts on “Beinah abgebrannt

  1. Wenn ich das so lese nu weis ich warum ich Rauchmelder geschenkt bekommen habe ….
    … allerdings wenn was anfängt zu rauchen ists höchstens mein PC der zuviel staub im lüfter hat . (gruml gestern mal wieder mainboard piepen weil der lüfter stand) 😀

  2. Wie schön, dass nicht nur mir so komische Sachen passieren.
    Im Urlaub war der Toaster so aktiv, dass der Rauchmelder sein Bestes gab, damit ich einen Herzanfall bekomme. Ich war an diesem Vorfall völlig unschuldig!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.